Empfehlungen zur Verrechnung bei ausserordentlichen Preisänderungen

In den ersten Monaten des Jahres 2021 sind die Preise und damit die Indizes einiger Produktgruppen des KBOB-Materialpreisindizes für das Baugewebe erheblich gestiegen. Damit die Verrechnung bei ausserordentlichen Preisänderungen für die Vertragspartner in der Praxis gut angewendet werden können, hat die KBOB zwei Empfehlungen erarbeitet.

Empfehlungen zur Verrechnung bei ausserordentlichen Preisänderungen für Bauarbeiten (PDF, 370 kB, 01.06.2021)

Empfehlungen zur Verrechnung bei ausserordentlichen Preisänderungen für den Holzbau (PDF, 367 kB, 01.06.2021)

Letzte Änderung 09.06.2021

Zum Seitenanfang

https://www.kbob.admin.ch/content/kbob/de/home/themen-leistungen/preisaenderungsfragen/empfehlungen_zur_verrechnung_bei_ausserordentlichen_preisaenderungen.html